THE IDEA

the idea.jpg

today we can find forums, platforms and archives for everything you can imagine – even for people who like to CHEW ICE. In this context it seems almost ridiculous that urban actors have been ignored so far.
let’s build a forum for them, so that they can get to know each other, exchange experiences, collaborate and discuss! let’s create an archive for them, so that they can get informed easily! let’s give them a stage so that they can present themselves to the public!
Heutzutage gibt es Foren, Plattformen und Archive für alles mögliche – sogar für Leute die gerne Eiswürfel lutschen. Da erscheint es doch fast lächerlich, dass städtische Akteure bisher ohne auskommen müssen.
bauen wir ihnen ein forum, damit sie sich kennenlernen, austauschen, zusammentun und streiten können! errichten wir ihnen archiv errichten, damit sie sich einfach informieren können! schenken wir ihnen eine bühne, damit sie sich der öffentlichkeit präsentieren können!

_________________________________

(1) Urban actors are all those citizens, institutions, organisations, companies, associations and agencies that actively engage in urban affairs. Everybody who not only inhabits and consumes but also influences, changes, develops, maintains or simply cares about and discusses the city with others is an urban actor.

(1) Städtische Akteure sind all jene Bürgerinnen und Bürger, Institutionen, Organisationen, Unternehmen, Assoziationen und Agenturen die sich in städtische Angelegenheiten einmischen. Diejenigen, die nicht nur in der Stadt wohnen und sie (aus)nutzen, sondern sich aktiv an ihr beteiligen – im Guten wie im Schlechten – sind städtische Akteure.

(2) All of us know some urban actors, but only very few people are aware of the immense diversity of this group. We all know the mayor, the public transport agency and the garbage disposal, but only few of us also know the citizen initiatives, cultural centers, homeless shelters, street artists, architectural offices, municipal planning departments, urban gardening communities, university departments, festival organisers etc.

(2) Jeder von uns kennt einige dieser Akteure, aber nur Wenige sind sich der immensen Vielfalt städtischer Akteure bewusst. Wir alle kennen den Bürgermeister, die Betreiber des öffentlichen Nahverkehrs und die Stadtreinigung, doch kaum einer kennt die verschiedenen Bürgerinitiativen, Kulturzentren, Obdachlosenhilfen, Straßenkünstler, Architekturbüros, städtische Planungsabteilungen, Urban Gardening Initiativen, Universitätsinstitute, Festivalorganisatoren usw.

(3) Further, almost nobody knows what all these guys are actually doing in and for the city. Even the urban actors themselves usually do not know much more than the names of most of their fellow actors. In fact, it is almost impossible to have a comprehensive overview simply because the constellation of actors is – at least in metropoles like Berlin – dynamic and constantly changing.

(3) Und selbst die Interessierten unter uns haben doch meistens keine wirkliche Vorstellung davon, was diese Akteure eigentlich in und für die Stadt tun. Sogar die städtischen Akteure selbst tappen häufig im Dunkeln. Tatsächlich ist es (zumindest in großen Städten) quasi unmöglich sich einen umfassenden Überblick über städtische Akteure und deren Projekte, Ambitionen und Positionen zu verschaffen. Dies liegt ganz einfach daran, dass sich die jeweilige Konstellation ständig irgendwie verschiebt und verändert.

(4) All urban actors share a strong concern for the city. To them, the city is not only a place to live, to work and to consume – but also an object of interest, study, work and engagement. Urban actors are concerned with the design, the regulations, the use or the condition of buildings, streets, squares, parks, empty plots or waterfront areas. They discuss the pro and the contra of new developments, temporary use projects or urban renewal. They do their best to improve the public transport system, create the conditions for a vibrant nightlife, protect green spaces, monuments or historical buildings, maintain playgrounds for children or develop new contemporary housing typologies for young and old.

(4) Für Urban Actors ist die Stadt nicht bloß ein Ort für Leben, Arbeit und Konsum. Städtische Akteure sind an Stadt interessiert. Sie arbeiten an ihr, studieren sie und engagieren sich für sie und in ihrem Namen. Die Gestaltung und Regulierung, die Nutzung und der Zustand von Gebäuden, Straßen, Plätzen, Parks, Freiflächen und Flussufern sind ihre Themen. Sie diskutieren die Für und Wider neuer Bauprojekte und die Vor- und Nachteile von Zwischennutzung oder Stadterneuerung. Sie geben ihr bestes, um den öffentlichen Nahverkehr zu verbessern, die richtigen Bedingungen für ein pulsierendes Nachtleben zu schaffen, Grünflächen, Kleingärten oder historische Bauten zu schützen, Spielplätze zu pflegen oder neue Formen des Zusammenlebens von Jung und Alt zu entwickeln.

(5) Urban actors are a very diverse group. Typically, they have different skills, concerns, experiences, interests, power structures, institutional procedures, legal forms, financial means and so on. Moreover, all of these characteristics can change through time. Therefore, it is almost impossible to sort urban actors into a matrix of fixed categories.

(5) Die Akteure der Stadt sind sehr (sehr!) verschieden. Sie haben unterschiedliche Fähigkeiten und Qualifikationen, Befugnisse und Ziele, Sorgen und Interessen, Erfahrungen, interne Strukturen, finanzielle Möglichkeiten, Rechtsformen, Mitarbeiter und Mitstreiter usw. Zudem verändern sich alle Akteure im Laufe der Zeit in dieser oder jener Hinsicht. Es ist daher schlechthin unmöglich, sie “in Schubladen zu stecken”.

(6) Since cities are way too complex to be handled by any single actor alone, urban actors are always related to one another. Obviously, these networks are denser in some cities and more lose in others. Further, some actors are very well connected while others seem to be almost isolated. Finally, some relations between actors are strong and trustful while others are vague and rather superficial. But no matter which specific constellation we encounter, we are always confronted with a network.

(6) Da unsere Städte viel zu komplex sind, als dass sie von einem einzigen allmächtigen Akteur gesteuert werden könnten, sind städtische Akteure immer mit anderen Akteuren verbunden. Natürlich sind diese Netzwerke in einigen Städten dichter und engmaschiger als in anderen. Selbstverständlich sind einige Akteure sehr gut vernetzt während andere manchmal fast komplett isoliert dastehen. Schließlich sind einige dieser Verbindungen durchaus belastbar und andere eben nur oberflächlich und flüchtig. Doch egal wie das Netzwerk genau aussieht; was wir sehen ist immer ein Netzwerk.

(7) The project we would like to propose here is all about urban actors, their actions and their networks. We should pay close attention to urban actors and to their interrelations because they are the ones who “produce” the city! Even though no group of actors, let alone a single actor, could ever fully determine the city or have it “under control”, their actions do have tremendous impact on how the city looks and feels. In other words, they influence how we, the ordinary citizens, spend our time, how we live together, which jobs we have and so on.

(7) Unser Vorschlag dreht sich um städtische Akteure, ihre Projekte und ihr Netzwerk. Wir sollten unsere Aufmerksamkeit auf städtische Akteure richten, denn sie “machen” die Stadt. Obwohl keine Gruppe von Akteuren, ganz zu schweigen von einem einzelnen Akteur die Stadt je völlig unter Kontrolle haben könnte haben ihre Meinungen, Entscheidungen und Aktionen riesigen Einfluss auf unser aller Leben in der Stadt, darauf wie wir unsere Zeit verbringen, wie wir miteinander Leben, welche Jobs wir haben usw.